Oolong Tea, Fujian, China

Beads of Gratitude N°409

€6

VAT included, shipping excluded

€12,00/100g We dispatch within 1-2 working days

An oolong variety originated in the renowned Fujian region of China

This oolong variety originated in the renowned Fujian region of China over 200 years ago. As thus, our modern counterpart emulates the beauty of the original. When brewed, its tightly balled, forest green leaves unfurl and infuse into a pleasant, honey-orchid scented cup

sweet grapes, cream, orchid

  • Oolong tea
Quantity Temperature Time
Quantity Temperature Time
2 tsp / 250 ml 90° C / 195° F 1st infusion 2 min.
2nd infusion 1:30 min.
3rd infusion 2:30 min.

It’s hard to tell what’s more famous – Tie Guan Yin tea or the story surrounding it. Aptly translated as “Iron Goddess Mercy” in English, the tale of this tea’s origin involves the deity for which it’s named. One legend begins at a rundown temple in Anxi County, home to a statue of Guanyin, the Bodhisattva of Compassion. A poor farmer passed this temple on his daily trek to his tea fields, and knew something had to be done about its disheveled state. One day he took action, sweeping the temple clean and lighting the incense as an offering. This became a daily ritual until months later, Guanyin appeared to him in a dream and told him about a hidden treasure. The following day the farmer found a small tea plant, which he planted in his field. He slowly cultivated the plant until it became the finest tea in the region. Grateful for this gift, he named the tea Tie Guan Yin after the goddess

Customer Reviews

Based on 5 reviews
20%
(1)
80%
(4)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
M
M.
sehr schmackhafter Oolong

Dieser Tee ist sehr fein im Geschmack. Blumig, ganz klare Orchideennoten, sanft, wunderbar facettenreich. Allerdings sind der zweite und dritte Aufguss nicht mehr ganz so geschmackvoll. Trotzdem absolut empfehlenswert!

J
J.R.
Wunderbare Qualität

Wie immer schneller Versand der wunderbaren Tees.
Exzellente Qualität.

R
R.

Dieser Tee ist ein schöner Einstieg in die Welt der Oolongs und Ideal für jeden, der einen leichten Grüntee sucht. Obwohl Oolongs ja etwas oxidiert sind und so keine Grüntees mehr sind, hat der Beads of Gratitude eine sehr grüne Basisnote. Überhaupt nicht grasig und keine Bitterkeit, aber dennoch eine angenehme Mineralität und leichte Blumigkeit. Nur 4/5 einfach, weil ich den Four Seasons of Spring etwas mehr mag. Dennoch ist dieser Tee perfekt für generelle Teeeinsteiger und auch falls man ein gutes Geschenk sucht.

Als kleine Zusatzanekdote: Oolong kann ja ohne Probleme kalt werden und schmeckt trotzdem noch gut. Zieht also nicht weiter. Der Bead of Gratitude wir tatsächlich immer fruchtiger, wenn er abkühlt. Sehr interessanter Tee.

I
I.
angenehm grünlicher Oolong

Wenn ich in die Dose schnuppere erinnert mich das an den feuchten und vegetalen Geruch, der einem in die Nase steigt, wenn man ein Tropenhaus betritt.
Die angewärmten Blätter haben für mich dann etwas süßliches, aber weiterhin grünes, ähnlich einem grünen Apfel.
Die Infusion ist sehr leicht und ich kann die in der Beschreibung genannte Orchidee schmecken.
Ich persönlich trinke diesen Tee lieber im Gong Fu Stil, dann ist er leicht adstringent und hat einen interessanten, kräftigeren Körper.

S
S.
Blumig feinherb

Der trockene Tee erinnert mich vom Geruch her leicht an frisch geschlagenes Holz - ungewöhnlich. Der erste Aufguss blumig und cremig weich. Insgesamt leicht herb und angenehm. Nicht mein Lieblings Oolong, aber eine schöne Erweiterung meiner Oolong Sammlung.

You may also like

Recently viewed items